Die Heilkraft der Pfefferminze

Die heilende Wirkung der Minze steckt vor allem in dem ätherischen Öl des Menthols. Minze-Tee wird vorwiegend gegen Übelkeit und Magenbeschwerden eingesetzt. Die reichlich enthaltenen Bitter- und Gerbstoffe wirken jedoch auch nachweislich krampflösend, beruhigend und schmerzlindernd.

Bildnachweis: Pixabay.com

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner